Abdominal Bodyflex - nicht nur eine Reihe von Übungen, sondern eine Lebenseinstellung

  1. Vorteile und Eigenschaften von bodyflex
  2. Über Gegenanzeigen
  3. Die Ergebnisse des regelmäßigen Trainings
  4. Der Atem ist das Fundament
  5. Bodyflex-Übungen mit Marina Korpan
  6. Wirksame Übungen für Seiten und Bauch
  7. Übung für einen flachen Bauch
  8. Die Seiten dehnen
  9. "Brezel"
  10. "Schere"

Inhaltsverzeichnis:

  1. Vorteile und Eigenschaften von bodyflex
  2. Drei Regeln von Grieg Chillers
  3. Über Gegenanzeigen
  4. Die Ergebnisse des regelmäßigen Trainings
  5. Der Atem ist das Fundament
  6. Bodyflex-Übungen mit Marina Korpan
  7. Wirksame Übungen für Seiten und Bauch

Bodyflex ist ein spezielles Übungsset, das der 53-jährige Grieg Childers entwickelt hat, der nach der Geburt von drei Kindern nach 56 Jahren auf 44 Größen zurückkehren konnte. Grundlage dieser Methode sind körperliche Übungen in Kombination mit aerober Atmung. Wenn Sie während des Trainings richtig atmen, ist der Körper mit Sauerstoff gesättigt. Dadurch wird Fett abgebaut, Falten geglättet, die Haut wird gestrafft und Cellulite verschwindet.

Vorteile und Eigenschaften von bodyflex

  • Diese Methode hat, wie jede andere, ihre eigenen Merkmale und Vorteile:
  • Übungen für den abdominalen Bodyflex nehmen nicht viel Zeit in Anspruch. Normalerweise reichen 15-20 Minuten pro Tag aus, um den Magen flach zu machen.
  • Mit Hilfe des Systems können Sie nicht nur den Körper stärken und straffen, sondern auch Gesicht und Hals pflegen, um einen verjüngenden Effekt zu erzielen.
  • Laut Statistik, Menschen, die in Bodyflex beschäftigt waren, für 7 Klassen Taille um 10-15 cm verringert.
  • Sie können im Fitnessclub oder unabhängig zu Hause trainieren und es gibt keine Altersbeschränkungen.
  • Das Hauptmerkmal dieser Technik ist, dass während der Sitzungen die Bauchmuskeln gestrafft werden und das Volumen des Körpers abnimmt.

Drei Regeln von Grieg Chillers

Grieg Chaylords empfiehlt nachdrücklich drei Regeln, die genau eingehalten werden müssen, damit die Ergebnisse der Klassen sichtbar werden:

  1. Engagieren Sie sich nur auf nüchternen Magen. Am besten morgens, 15-20 Minuten nach dem Aufwachen, aber wenn dies nicht möglich ist, frühestens 2-3 Stunden nach einer Mahlzeit.
  2. Machen Sie Ihr Training regelmäßig. Die Intensität spielt bei Bodyflex keine bedeutende Rolle, alles hängt davon ab, wie oft Sie die Übungen machen.
  3. Nichteinhaltung strenger Diäten. Der Körper verbraucht während des Trainings eine enorme Menge an Energie, er braucht Kraft, deshalb befolgen Sie auf keinen Fall eine strenge Diät und beschränken Sie sich nicht auf die Ernährung. Wenn Ihnen das Training nicht ausreicht, um abzunehmen, nehmen Sie kein Mehl und keine Süßigkeiten zu sich.

Über Gegenanzeigen

Wie bei jeder Technik ist auch bei der Beugung des Körpers des Bauches und der Seiten Kontraindikationen zu beachten. Machen Sie sich vor Beginn des Unterrichts unbedingt mit diesen vertraut. Unterlassen Sie das Training, wenn Sie:

  • zerebrale Aneurysmen des Gehirns und erhöhter Hirndruck;
  • schwere Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, z. B. pulmonale Hypertonie, Herzinsuffizienz usw.
  • Probleme mit der Wirbelsäule, insbesondere wenn Sie vor kurzem operiert wurden oder Implantate eingesetzt wurden;
  • Verschlimmerung chronischer Krankheiten;
  • Blutungen in jedem Bereich;
  • Infektionskrankheiten (Klassen vorübergehend bis zur vollständigen Genesung einschränken).
  • Schwangerschaft

Die Ergebnisse des regelmäßigen Trainings

Wenn Sie alles richtig machen und es regelmäßig tun, werden Sie nach 5 bis 7 Sitzungen das Gefühl haben, dass das Körpervolumen merklich abgenommen hat, besonders die Taille, Cellulite ist nicht so sichtbar, das Gewicht nimmt auch allmählich ab.

Positiv wirkt sich der Bodyflex auch auf das Nervensystem aus, die Spannung nimmt ab, die Stimmung verbessert sich, der Zustand wird ruhig und friedlich. Wenn es irgendwelche Probleme gab, wie Verstopfung, Schnarchen, Migräne, dann werden sie im Laufe der Zeit verschwinden.

Die Beschleunigung der Verdauung und des Reinigungsprozesses trägt ebenfalls zum Gewichtsverlust bei.

Der Atem ist das Fundament

Bevor Sie mit den Übungen zu bodyflex beginnen, sollten Sie unbedingt lernen, wie Sie richtig atmen. Beginnen wir also mit dem fünfstufigen Atmen.

  1. Entspannen Sie sich, atmen Sie langsam und allmählich die ganze Luft aus, es sollte das Gefühl geben, dass die Lungen völlig leer sind. Die Lippen sollten zu einer Tube gefaltet werden.
  2. Die zweite Phase ist ein schneller und intensiver Atemzug. Versuchen Sie, so viel Luft wie möglich durch die Nase in die Lunge zu bringen.
  3. Atme dann auch scharf und schnell durch den Mund mit dem Geräusch "Leistengegend" aus.
  4. Die Luft ansaugen und 10 Sekunden lang nicht atmen.
  5. Entspannen Sie sich wieder, lassen Sie die Muskeln in Ihrem Bauch los und seufzen Sie langsam.

Bodyflex-Übungen mit Marina Korpan

Diese Technik hat in letzter Zeit große Popularität erlangt und hilft jungen Müttern effektiv, sich in kurzer Zeit von der Geburt zu erholen. Sie brauchen nicht viel Zeit, mühsame Lasten und strenge Diäten. Die von Marina entwickelten Übungen helfen nicht nur, Überschüsse im Taillenbereich loszuwerden und die Bauchmuskulatur aufzupumpen, sondern auch, geeignete Lektionen für sich selbst zu wählen. Schauen Sie sich mit Marina Korpan ein Video des Bodyflex-Bauches an, beachten Sie den Komplex für Anfänger. Wenn Sie ein schwaches Körpertraining haben, müssen Sie mit ihm beginnen. Wenn es Problembereiche gibt, können Sie Übungen für diese Bereiche auswählen: Körperflex für Hände, Gesicht, Beine, Streben, Anti-Cellulite-Komplex. Um der Eintönigkeit nicht müde zu werden, entwickelte Marina 33 Lektionen, die sich an bestimmte Bereiche richteten.

Wirksame Übungen für Seiten und Bauch

Um Überschüsse in diesen Bereichen loszuwerden, reicht es aus, Ihrem Körper täglich 15 Minuten Zeit zu geben und nur 4 Übungen zu machen.

Übung für einen flachen Bauch

Inhaltsverzeichnis:   Vorteile und Eigenschaften von bodyflex   Drei Regeln von Grieg Chillers   Über Gegenanzeigen   Die Ergebnisse des regelmäßigen Trainings   Der Atem ist das Fundament   Bodyflex-Übungen mit Marina Korpan   Wirksame Übungen für Seiten und Bauch   Bodyflex ist ein spezielles Übungsset, das der 53-jährige Grieg Childers entwickelt hat, der nach der Geburt von drei Kindern nach 56 Jahren auf 44 Größen zurückkehren konnte

Legen Sie sich dazu auf den Boden, heben Sie die Beine an und beugen Sie sie an den Knien. Die Füße sollten den Boden berühren. Strecken Sie die Arme nach oben, damit Rücken und Kopf nicht vom Boden abheben. Arbeiten Sie in dieser Position Ihren Atem an und versuchen Sie, mit den Schultern nach oben zu greifen.

Die Seiten dehnen

Beuge deine Knie, platziere deine Handflächen ein wenig über den Knien, führe zuerst alle Schritte der Atemübungen durch, lege dann deine linke Hand auf dein linkes Knie, übertrage dein gesamtes Körpergewicht auf die linke Seite und lasse deine rechte Hand, leicht anhebend und auf dem Zeh stehend, in dieser Position weiter 8 Sekunden, dann noch zweimal wiederholen, Seiten wechseln.

"Brezel"

Hilft bei der Korrektur von Taille, Bauch und Hüften. Setzen Sie sich auf den Boden, kreuzen Sie Ihre Knie und beugen Sie Ihre Knie, während das linke Knie oben sein sollte. Legen Sie Ihre linke Hand zurück, sie sollte sich hinter dem Körper befinden, und legen Sie Ihre rechte Hand auf Ihr linkes Knie. In dieser Position müssen Sie Atemübungen machen, dann den Körper mit der linken Hand belasten und mit der rechten beginnen, das Knie so nah wie möglich an sich selbst zu ziehen. Dies sollte getan werden, bis Sie zurückblicken können. Die Übung wird auf beiden Seiten 10 Mal wiederholt.

Die Übung wird auf beiden Seiten 10 Mal wiederholt

Reiten Sie gerne - finden Sie es heraus wie man auf Rollen bremst .Wie man Fett von den Händen entfernt, lesen Sie nach dieser Artikel.

"Schere"

Das effektivste Werkzeug für schlaffen Bauch. Legen Sie sich auf den Boden, strecken Sie die Beine und legen Sie die Hände unter das Gesäß, die Handflächen auf den Boden ausgestreckt. Denken Sie daran, dass die Lende und der Kopf während der gesamten Übung Kontakt mit dem Boden haben müssen. Machen Sie zuerst Atemübungen, heben Sie dann gleichzeitig zwei Beine 10 cm über dem Boden an und bewegen Sie Ihre Beine allmählich in verschiedene Richtungen, als wären sie eine Schere. Die Übung wird 10 Sekunden lang durchgeführt, dann können die Beine abgesenkt und entspannt werden.

Es ist interessant, eine Meinung über den Bodyflex für den Bauch zu hören, die der Meinung der Menschen entspricht, die daran beteiligt sind.

Taisiya, 35 Jahre alt. Begann sich körperlich zu engagieren und half. Der Bauch verschwand ziemlich schnell, vielleicht begann ich deshalb faul zu sein und den Unterricht zu beenden. Erneuert sie erst nach Lieferung. Jetzt war es ein bewussterer Schritt. Und das zweite Mal bin ich zu den Formen gekommen, die ich vor der Geburt hatte. Asya. 29 Jahre alt. Ich war ungefähr sechs Monate mit dem Unterricht von M. Korpan beschäftigt, aber es gab überhaupt keine Ergebnisse. Meine Figur hat sich nicht verändert. Das einzige Plus, das ich gelernt habe zu atmen, damit ich mich viel besser fühle. Elena 41 Jahre alt. Saß auf verschiedenen Diäten und keine gab gute Ergebnisse. Von Freunden über die Technik des Bodyflex gehört und beschlossen, es zu versuchen. Sehr erfreut, denn das Training dauert 15 Minuten pro Tag und die Figur sieht schon viel besser aus. Atmen bedeutet natürlich viel.

Bodyflex steht allen Einsteigern zur Verfügung, aber zunächst lohnt es sich immer noch, sich über Kontraindikationen zu informieren. Denken Sie vor Beginn des Unterrichts unbedingt an alle Regeln, beherrschen Sie die Atemübungen und wählen Sie selbst den passenden Kurs aus. Wenn Sie früher Sport betrieben, gibt es keine schnellen Ergebnisse, da die Muskeln vorher gut trainiert waren und sie sich an die Belastungen gewöhnt haben.